• Deutsch
  • English

Sebastian Gilits

Usability engineer

Sebastian Gilits arbeitet seit 2008 mit Drupal, während er Medieninformatik und Visual Computing an der Technischen Universität Wien studiert.

Bei epiqo beschäftigt er sich vorallem mit Usability und Design, hat aber auch schon mehrere male als Student beim Google Summer of Code mitgemacht. Dort hat er Module wie Rules Link und Rules Transformers entwickelt oder RESTfull web services und Rules 2 verbessert. Sebastian ist auch der Author des Modules Autocomplete Deluxe and arbeitete an Modulen wie Pageroute mit.

Feedback